Gemeindekanzlei · Brittnauerstrasse 3 · Postfach 95 · 4802 Strengelbach
Telefon 062 746 03 00 · Fax 062 746 03 05 · kanzlei@strengelbach.ch
Mo–Fr 8:00–11:45 / 14:00–17:00 Uhr · Mi 14:00–18:00 Uhr · Fr 14:00–16:00 Uhr
 

Baugesuchsauflage

 

Wer Was Auflagefrist
Dinkel Thomas und Marianne, Landhausweg 3, 4802 Strengelbach Anbau Wintergarten und Geräteschopf  22.02.2017-23.03.2017
Mosbacher Gabriela und Kurt, Strochenweg 12a, 4802 Strengelbach  Sichtschutzwand  22.02.2017-23.03.2017
Ucurum Kazim und Semsi, Gärtnereiweg 9, 4665 Oftringen  Umbau EFH, Ersatz Wintergarten, Längmattweg 7 14.03.2017-12.04.2017 
     
     

 
Die Baugesuche können beim Schalter der Bauverwaltung zu den ordentlichen Öffnungszeiten eingesehen werden.

Gegen Baugesuche kann innert der Auflagefrist beim Gemeinderat schriftlich Einsprache erhoben werden. Die Einsprache hat einen Antrag sowie eine Begründung zu enthalten. Legitimiert zur Einsprache ist nur, wer ein eigenes, schutzwürdiges Interesse geltend machen kann.

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die aufgeführte Auflagefrist erhebt keinen Rechtsanspruch. Die offiziellen Auflagefristen können den amtlichen Publikationen im Zofinger Tagblatt entnommen werden.

Sie möchten bauen, wissen aber nicht, ob es eine Baubewilligung braucht oder nicht? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.





Logo von ch.ch
Logo der Schweizerischen Eidgenossenschaft